--bikertravel.de---GPS Datenbanken - Hilfe

Was gibt es in den GPS Datenbanken? - Ganz einfach: jede Menge GPS Daten.  

In der GPS Ortsdatenbank findest Du interessante Orte mit den dazugehörigen Koordinaten. In der GPS Routendatenbank gibt es GPS Waypoints und Routen. Natürlich kann jeder neben der Recherche in den beiden Datenbanken auch selbst Daten eintragen und veröffentlichen. Hierbei ist jeder zu größter Sorgfalt aufgerufen!

Die folgende Anleitung soll helfen, sich in den vielen Feldern zurecht zu finden. Fragen, Anregungen, Hinweise auf Fehler oder Informationen zu fehlerhaften Einträgen könnt Ihr wie immer an die Mailadresse mail@bikertravel.de senden.

xxx


xxx

Anleitung zur GPS Ortsdatenbank & GPS Routen Datenbank

xxx

xxx

GPS Ortsdatenbank

In der GPS Ortsdatenbank findest Du die GPS Koordinaten zu verschiedensten Orten. Im Kopfmenü gibt es die Möglichkeit, nach verschiedenen Kriterien einen Ort zu suchen:

Land hier kann das gesuchte Land eingegeben werden. Im PullDown Menü findest Du alle Länder, zu denen es bereits Einträge gibt.
hier kannst Du den Ort eingeben, zu dem Du GPS Koordinaten suchst. Auch hier stehen im PullDown Menü wieder die Orte, welche bereits in der Datenbank eingetragen sind.
Ort
Freie Textsuche der hier eingegebene Suchbegriff (oder auch GPS Koordinate) wird in der Gesamten GPS Ortsdatenbank gesucht.

Auch in der Liste der Einträge gibt es eine Sortierfunktion. Durch einen Klick auf die Kopffelder Land, Ort, Position 1 oder 2, Autor oder Datum werden die Einträge entsprechend sortiert.

Wer einen neuen Ort eintragen möchte scrollt bis an das Ende der Liste. Dort ist der Button Ort eintragen. Nach dem Klick auf den Button öffnet sich die Eingabemaske. Die Eingabe in die Felder ist denkbar einfach:

Ihr Name hier trägst Du Deinen vollständigen Namen ein
Ihre Emailadresse ... und Deine Email-Adresse
wenn Du das Häckchen angeklickt lässt, bekommst Du den Newsletter des bikertravel.de an Deine angegebene Email-Adresse. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, ihn wieder abzubestellen und Deine Email-Adresse aus der Datenbank zu löschen.
Newsletter erhalten
wähle das Land aus, in dem der Ort liegt, zu dem Du die GPS Koordinaten veröffentlichen möchtest
Land
gib dem Ort einen Namen zu dem Du die GPS Koordinaten veröffentlichen möchtest
Ort
Ort Beschreibung eine Kurzbeschreibung des Ortes
Bemerkung hier kannst Du ausführliche Informationen zu dem Ort eingeben, zu dem Du die GPS Koordinaten veröffentlichen möchtest

Hier trägst Du die GPS Koordinaten ein. Bitte denke daran, die korrekte Himmelsrichtung anzugeben.

Position 1 und 2

Dann einfach auf Ort eintragen klicken – und Dein Eintrag steht für alle verfügbar in der GPS-Ortsdatenbank.


GPS Routen Datenbank

In der GPS Routen Datenbank findest Du GPS Waypoint und Routendateien. Auch hier ist die Datenbank-Navigation denkbar einfach aufgebaut. Nachdem Du die Datenbank geöffnet hast, erscheint das Hauptstamm-Fenster. Im mittleren Teil findest Du die fünf Kontinente. Die Zahlen hinter dem Kontinent (ebenso bei den Ländern) zeigen die Anzahl der Routen / Waypoint Einträge an, die hier veröffentlicht wurden. Durch einen Klick auf einen Kontinent kommst Du zur Länderliste und durch einen Klick auf das Land zu den Einträgen für dieses. Die Liste der Einträge findest Du dann im unteren Teil.

Möchtest Du wieder in eine höhere Kategorie, so klicke im oberen Teil unter Aktuelle Kategorie auf den Kontinent oder auf Hauptstamm. Durch diese einfache Navigation brauchst Du keine Suchfunktion zu verwenden, wie sie in der GPS-Ortsdatenbank zu finden ist. Möchtest Du dir jetzt einen Eintrag ansehen, so klicke in der Eintragsliste einfach die betreffende Route an.

Nach dem Klick auf die Route (in diesem Fall „Marokko Rundreise 2001“) öffnet sich das folgende Fenster. Hier erhältst Du alle Informationen des Autors. Ein besonderes Augenmerk möchte ich auf folgende Felder legen:

GPS-File – download
Hier kannst Du die Route / die Waypoints herunterladen. Bitte beachte die Info, ob es sich um eine Route oder um Waypoints handelt (in diesem Fall handelt es sich um eine Route). Die Info, um was es sich handelt, steht in der Klammer. Das Format, aus welcher Software die Datei stammt... findest Du hinter Format: Fugawi (in diesem Fall handelt es sich also um einen File aus der Software Fugawi)

Natürlich kann auch in dieser Datenbank jeder seine Routen / Waypoints ganz einfach veröffentlichen. Klicke im Hauptstamm auf Neue Route einfügen und es erscheint das Eingabefenster.

Die Eingabe der Daten erklärt sich weitgehend selbst. Zur Sicherheit sind hier noch einmal alle Eingabefelder erklärt:

wähle das Land aus, in dem Du die Route gefahren hast. Ging Deine Route durch viele Länder und Du möchtest keines bevorzugen, so trage nur den Kontinent ein. Das sollte aber die Ausnahme sein.
Land/Kontinent

Vor u. Nachnahme

.....

Deine Email-Adresse (manch User hat eventuell noch eine Frage zu Deiner Tour)
Email
Webside

Deine Internetseite (falls Du eine hast). Beginne immer mit http://

Routentitel .....
Länge

die Länge der Tour, die Du als GPS File ablegen willst.

Datum der Reise

von – bis

Pistenzustand

hier sollte der überwiegende Teil der Strecke beschrieben sein

auch dieser Punkt bezieht sich auf die Zeit, welche Du gebraucht hast, die hier abgespeicherte Strecke zu fahren – und nicht die Zeit deiner gesamten Reise!
Reisedauer

trage alle Informationen ein, die zum Nachfahren der Tour interessant sein können

Weitere Streckeninformationen
wenn Du das Häckchen angeklickt lässt, bekommst Du den Newsletter des bikertravel.de an Deine angegebene Email- Adresse. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, ihn wieder abzubestellen und Deine Email Adresse aus der Datenbank zu löschen.
Newsletter erhalten

trage hier bitte ein, in welchem Format die Datei gespeichert ist bzw. in welcher Software Du die Daten gespeichert hast.

GPS-File Format
hier musst Du eintragen, ob es sich bei Deinen Daten um eine Route oder um Waypoints handelt
Waypoint oder Route
GPS-File

hier nun endlich kannst Du Deine Datei auf den Server laden....

Klicke auf Durchsuchen. Dann öffnet sich auf Deinem PC das übliche Fenster, welches Dich zum Aussuchen einer Datei auffordert (hier unter MacOS – ist aber beim PC sehr ähnlich). Wähle die betreffende Datei auf Deinem PC aus und klicke auf öffnen.

Danach bist Du wieder in der GPS Routen Datenbank. In gleicher Weise kannst Du nun auch eine Karte zur Route und vier Bilder (immer .jpg oder .gif Format verwenden) hochladen. Bitte lade aber keine „Monsterbilder“ auf den Server. Die Größe der Karte / Bilder sollte nicht die Größe eines 15“ Monitors sprengen oder im einzelnen nicht über 100Kbps sein.

Nun brauchst Du nur noch auf  Route eintragen & File uploaden klicken. Denke bitte daran, dass jetzt alle Deine Daten von Deinem PC auf den Server geladen werden. Dieses kann je nach Deiner Onlineanbindung ein wenig dauern. Jetzt sind Deine Daten online.

bikertravel.de - Alle rechte vorbehalten